Lieferantensteuerung

Unsere Lieferantensteuerung bietet:

Auswahl von Werkstoff und Lieferant
Egal ob Extrusion, Spritzguss, 3D-Druck, Bauteilfertigung, metallischer Formenbau uvm.
Abstimmung der Bauteile auf Ihr Gesamtprodukt
Qualitative Bewertung der Fertigteile und Hilfestellungen bei Abweichungen
Benchmarking - Bleiben Sie aktuell, was Ihre Produkte angeht!

Neben der Extrusion von thermoplastischen Kunststoffhalbzeugen, die wir eigenständig entwickeln & herstellen oder je nach Lastenheft extern beziehen, gibt es eine Vielzahl von Halbzeugen, Bauteilen, Zubehörartikeln und vielem mehr, welche notwendig sind um ein funktionierendes Produkt an den Markt zu bringen.

Historisch gesehen hat wohl jeder Leuchtenhersteller bereits Kunststoffhalbzeuge bezogen, vermutlich lichtstreuende Cover aus Polycarbonat (PC) oder Polymethylmethacrylat (PMMA). Möchte man dem Kunden ein modulares System anbieten, wird man um weitere Artikel nicht umherkommen. Endkappen, Kabelummantelungen, Linsen, Trägersysteme – Kunststoffe sind nicht wegzudenken. Während die Komplexität bei einem Cover noch relativ gering ist (Vorsicht, auch hier gibt es Fallen!), wird es im Gesamten schwierig den Überblick zu wahren. Die Vorgabe: ,,Nur ein Werkstoff verwenden, dann geht schon alles gut!” klappt nur solange, bis man merkt, dass nicht jeder Kunststoff in jedem Verfahren zufriedenstellende Werte erreicht.

Es wäre daher auch für uns nicht umsetzbar, jedes Halbzeug in Eigenherstellung anzubieten. Der Facettenreichtum an Verfahrenstechniken ist riesig, die Werkstoffauswahl – unüberschaubar. Für jede Anwendung gibt es den richtigen Werkstoff – überlassen Sie es uns, diesen zu finden und die richtige Verarbeitung/Bearbeitung auszuwählen.

Die Lieferantensteuerung liegt hierbei bei uns. Unser Netzwerk aus Partnerfirmen aus allen Bereichen der Industrie ist dabei Gold wert.